IF IT’S YOUR FIRST LUNCH BEAT, YOU HAVE TO DANCE

 

12 Uhr. Endlich Mittagspause. Mit den Kollegen gehst du raus und steuerst wie immer den gleichen Imbiss oder das gleiche Lokal an um dich danach wieder mühsam aufzuraffen um dir im Büro die restliche Zeit des Tages um die Ohren zu schlagen.

Damit ist jetzt Schluss. Der Trend aus Schweden kommt nach Bayern. München tanzt zum Mittag. Das bringt eine Menge Spaß mit Gleichgesinnten, macht den Kopf frei und nebenbei auch noch satt.

Wenn du fünf einfache Regeln befolgen kannst, freuen wir uns auf dich:

Regel #1: Wenn es dein erster Lunch Beat ist, musst du tanzen.

Regel #2: Wenn es dein zweiter, dritter oder vierter Lunch Beat ist, musst du tanzen.

Regel #3: Wenn du zu müde bist um zu tanzen, geh’ wo anders mittagessen.

Regel #4: Sprich beim Lunch Beat niemals über deinen Job.

Regel #5: Kein Alkohol.